Startseite

kostenloses Webinar „Steueroptimierung – für Selbstständige und Unternehmer“

  • wir zeigen dir warum viele Selbstständige und Unternehmer mehr Steuern zahlen als sie müssten
  • und was du machen kannst, um Steuern zu sparen und dadurch Vermögen aufzubauen

Jetzt Gratis Webinar ansehen!

1-Tagesseminar „Steueroase Deutschland“!

Warum Steuern für Unternehmer, Selbstständige und Investoren wieder Spaß machen

Dein Vorteilspreis: 247,00 EUR / anstatt 447 EUR, du sparst 200 EUR(netto)!

1-Tagesseminar „Steueroase Deutschland“

Seminarinhalte:

  • Mindset / Glaubenssätze: „Steuern können Spaß machen“
  • Expertentipps im Umgang mit den Finanzbehörden
  • Vorstellung von erfolgreichen Steuerstrategie-Praxisfällen (inkl. konkreten Zahlen und Fakten)
  • Steuer-Impulse zu Immobilien, Pkw und Gesellschaftsform
  • Zeit für Beantwortung deiner Fragen zum Seminarinhalt

Seminarnutzen:

  • Steuern sparen wie die großen Konzerne und das als „einfacher“ Unternehmer und Selbstständiger
  • lerne durch anschauliche Beispiele, wie erfolgreiche Unternehmer/Selbständige durch das deutsche Steuerrecht, schneller Vermögen aufgebaut haben
  • erhalte einen Einblick von unseren erfahrenen Steuerexperten (alles Steuerberater) wie mehr von deinem Geld bei dir bleibt
Sicher dir jetzt dein Ticket!

Warum steuerliche Intelligenz?

Viele Menschen – ob Angestellter, Selbstständiger oder Unternehmer – haben ein großes Ziel im Leben: finanzielle Freiheit.

Die Realität hingegen sieht etwas anders aus. Häufig ist am Ende des Geldes leider noch sehr viel Monat übrig.

Wie kommt das? Und – was noch viel entscheidender ist – wie kannst Du das ändern, um Deinen persönlichen Weg zur finanziellen Freiheit erfolgreich gehen zu können?

In unseren Online Kursen, Live-Seminaren und dem Buch „Warum deine Kohle verglüht“ findest Du die Antwort auf die Frage, warum Dein Geld so schnell aus Deinem Einwirkungsbereich verschwindet! Du lernst, welche Maßnahmen Du dagegen ergreifen kannst und wie Du mit Hilfe von steuerlicher Intelligenz Deinen Weg zur finanziellen Freiheit wesentlich schneller gehen kannst.

Die meisten Menschen denken, dass sie sich mit dem Thema „Steuern“ überhaupt nicht auseinandersetzen müssen – oder erst dann, wenn sie irgendwann einmal wohlhabend sind. Genau dieses Denken führt in der Regel dazu, dass sie letztlich nie wohlhabend werden.

Warum?
Steuern sind der größte Ausgabeposten eines privaten Haushaltes oder eines Unternehmens und nicht etwa das eigene Haus, das Auto oder in Unternehmen die Personalkosten. Kannst Du es Dir daher leisten, diesen Kostenfaktor zu ignorieren und Dich nicht damit zu beschäftigen? Natürlich nicht!

Wenn Du Deine Steuern in den Griff bekommst, klappt es auch mit der finanziellen Freiheit!

Das Fachbuch: Warum Deine Kohle Verglüht

Kann jeder seine Steuern optimieren? JA, davon ist Nadine Abraham, Steuerberaterin und Autorin des Fachbuchs „Warum Deine Kohle Verglüht“ fest überzeugt.

Und geht in diesem Buch nicht nur um Steueroptimierung, sondern auch um die mentalen Grundlagen, um diese Strategien optimal anzuwenden. Denn die beste Strategie nutzt nichts, wenn der Anwender sich nicht an die Spielregeln hält.
Das Buch richtet sich an alle, die bereit sind, sich ein gewisses, steuerliches Basiswissen anzueignen. Einige Teile des Buches sind für alle Leser interessant; einige behandeln spezielle Gestaltungen für Arbeitnehmer, für Selbstständige, für Unternehmer, für Vermieter oder für Kapitalanleger.

Des Weiteren ist dieses Buch interaktiv. Am Ende vieler Kapital ist eine Hausaufgabe für Dich, um das Gesagte besser zu verankern. Du wirst merken, dass Steuern, entgegen der allgemeinen Auffassung, ein sehr spannendes Thema sein können.

Jetzt bestellen

Du bist Arbeitnehmer?

Dann ist dieser 7 teilige Online Kurs genau das richtige für dich.

Arbeit­nehmer zahlen neben der Lohnsteuer auch noch die Sozial­versich­erungsbeiträge. Damit kommt ein Großteil des Geldes, also deines Gehalts, was deinem Arbeitgeber deine Dienste wert sind, nie bei dir an.

Beim Geldzufluss und beim Geldabfluss unterliegt der Arbeit­nehmer ständig einer gewissen Art von Besteuerung. Beim Geldzufluss z. B. die besagte Lohnsteuer.

Und von dem verblei­benden Geld zahlst du beim Geldabfluss auch noch weiter fleißig Steuer u. a. die Mehrwertsteuer, z. B. wenn du Lebensmittel einkaufst oder Kleidung oder die Benzinsteuer.

In unserem „Onlinekurs für Arbeitnehmer“ erfährst du, wie du deinen Nettolohn und deine Einkommensteuer optimierst und du damit mehr Netto vom Brutto hast, also mehr von dem be­kommst was dein Arbeit­geber bereits jetzt für dich zahlt. Außer­dem zeigen wir dir, wie eine neben­beruf­liche unternehmerische Tätigkeit dir möglicherweise neue Wege aufzeigen kann.

Du bist Selbstständiger oder Unternehmer?

Du kennst den Spruch „Als Selbstständiger bist du Selbst und das ständig“. Genau diese Freiheit, dich selbst mit den Dingen zu beschäf­tigen, diese selbst zu gestalten, bietet dir als Selbstständiger vielfäl­tige Möglichkeiten – auch für die Optimierung deiner Besteuerung.

Mit den richtigen Maßnahmen hast du auch als Unternehmer die vollstän­dige Gestaltungskraft. Dabei existieren unterschiedliche Ansatzpunkte: von der Bewusstmachung der Kostenverteilung zw. privaten und möglicher­weise doch eher betrieblichen Kosten, über die Rechtsformwahl bis hin zu deiner eigenen Lohnoptimierung.

Warum du ggf. in ein anderes „Steuersystem“ wechseln solltest, wie stille Gesellschaften dir Steuern sparen und warum du dich frühzeitig mit deiner unternehmerischen „Exit-Strategie“ auseinandersetzen solltest, erfährst du hier.

Lerne du Selbst zu sein, auch in Punkto Steuern. Melde dich gleich jetzt zu unserem „Onlinekurs für Selbständige und Unternehmer“ an. Dann kannst Du weitgehend selbst bestimmen, wie Du Deine Finan­zen organisierst. Und wenn Du dies in punkto Geld schaffst, eröffnest Du Dir damit alle Chancen, diese Freiheit auch für die Gestaltung Deines Lebens zu sichern.

Du bist Investor?

Ob Angestellter, Selbstständiger oder Unternehmer, jeder kann (oder sollte?) heutzutage als Investor auftreten. Dabei sind Immobilien und Aktien sind sicher die beliebtesten Anlageformen, neben Gold/Silber.

Investieren bedeutet aktiv sich um sein Geld zu kümmern, mit der Absicht dies mindestens – inflationsbereinigt – zu erhalten, besser noch zu ver­mehren.

Häufig auch mit der Zielsetzung im „Alter“ abgesichert zu sein bzw. einen erarbeiteten Lebensstandard aufrecht halten zu können. Denn wenn wir ehrlich sind, erwartet wohl keine von uns noch eine ausreichende Versor­gung im Alter seitens der gesetzlichen Lösungen.

Was bedeutet es zu investieren und warum spielen Steuern dabei wieder eine zentrale Rolle? Das erfährst du in unserem „Onlinekurs für Investoren

Unsere Produkte im Überblick – dein Weg zu steuerlichen Intelligenz